Das Alcatel 1S (2020) verspricht zeitgemäße smarte Fotografie-Erlebnisse, ist optisch ansprechend gestaltet und bescheiden im Preis. Es ist ab sofort für 129,99 € (UVP) in den Farben Agate Green und Power Gray erhältlich.

Das Smartphone ist mit einer Triple-Kamera ausgestattet, die bei allen Lichtverhältnissen Bilder ansprechende Bilder aufnimmt. Dank eines energieeffizienten Kernprozessors und des 6,22-Zoll-HD+ Vast Displays (720 x 1520 Pixel) überzeugt das Smartphone durch seine sehr gute Leistung.

Optisch ansprechendes Einsteigergerät

Smarte Dreifach-Kamera

Das Alcatel 1S (2020) hebt das Fotografie-Erlebnis mit der intelligenten 13 MP + 5 MP + 2 MP – Triple-Kamera auf eine neue Ebene und ermöglicht Aufnahmen qualitativ hochwertiger Bilder bei allen Lichtverhältnissen: von der Nahaufnahme mit dem Makro-Objektiv, über die Aufnahme der gesamten Szene mit dem Superweitwinkel und Bokeh-Effekt bis hin zur automatischen Anpassung an jede Szene mit ausgeklügelten KI-Fähigkeiten.

Denn das Alcatel 1S (2020) bietet 22 Arten der Szenenerkennung, durch die die Kameraeinstellungen bei der Aufnahme automatisch angepasst und hervorragende Fotos produziert werden. Hinzu kommt die 5 MP Frontkamera mit LCD-Blitz für hellere, klarere Bilder. 

„Die Smartphone-Fotografie ist zunehmend wichtiger geworden. Viele Menschen nutzen fast ausschließlich ihr Mobilgerät für Bildaufnahmen. Es ist daher absolut notwendig all unseren Kunden in diesem Bereich die neuesten Technologien zu ermöglichen“, betont David Derrida, Product Director EMEA, TCL. „Es freut uns sehr, dass wir mit dem neuen Alcatel 1S (2020) eine intelligente Triple-Kamera und eine starke Medienleistung zu einem erschwinglichen Preis anbieten können.“

Achtkernprozessor und 4000 mAh Akku

Mit einem effizienten Octa-Core-Prozessor, leistungsstarken 32 GB ROM- und 3 GB RAM-Speicher sowie einem 4000 mAh-Akku steht das Alcatel 1S (2020) für hohe Effektivität, ohne dabei an Leistung einzubüßen. Mit dem Alcatel 1S (2020) können den ganzen Tag lang Musik, Videos oder Spiele abgerufen werden.

Das Gerät verfügt außerdem über eine spezielle Google-Assistant-Taste, die dabei hilft, To-dos schneller erledigen zu können. Das Smartphone trägt zudem durch Gesichtserkennungs- und Fingerabdruck-Scanfunktionen zum Schutz von sensiblen Daten bei.

Alcatel? Da war doch was in den 90ern…

Als Markenname wird Alcatel auch heute noch für zahlreiche Produkte verwendet. Teilweise durch Alcatel-Lucent, teilweise aber auch durch Rechtsnachfolger oder Käufer ehemaliger Geschäftsbereiche. So steht hinter der Marke Alcatel One Touch, unter der weltweit Handys und Tabletcomputer vertrieben werden, seit 2005 der chinesische Hersteller TCL.

Alcatel 1S (2020): Triple-Kamera mit großem Akku und kleinem Preis 9 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Alcatel 1S (2020): Triple-Kamera mit großem Akku und kleinem Preis

19:9 Display

Das Alcatel 1S (2020) bietet mit seinem großen 6,22-Zoll-HD+ Vast Display eindrucksvolle Ansichten für ein überzeugendes Bildschirmerlebnis. Das 19:9-Display und das vom Polarlicht inspirierte S-Kurven-Design mit 2,5D-Glas-Fließlichtdesign, das eine glänzende, lichteinfangende Oberfläche erzeugt, sorgen für ein komfortables Handling. 

Das Alcatel 1S (2020) verspricht intelligente Fotografie-Erlebnisse, ist elegant für das Auge und bescheiden im Preis. Es ist ab sofort für 129,99 € (UVP) in den Farben Agate Green und Power Gray erhältlich.

Könnte Dir auch gefallen