Android Q
Erscheinungsdatum
Q1 2019 (Developer Preview)

Neues Jahr, neue Android Vorschauversion. Ein erstes Pixel 2 mit Android Q wurde in freier Wildbahn gesichtet. Das heißt, besser gesagt auf Geekbench.

Es wird erwartet, dass Google in absehbarer Zeit die erste Android Q Developer Preview für die aktuellen Pixel-Smartphones zur Verfügung stellt. Ein genaues Datum liegt aber noch nicht vor.

Bereits jetzt ist indes ein Google Pixel 2, das mit einer Vorschauversion von Android Q läuft, in der  Benchmark-Datenbank von Geekbench aufgetaucht.

Zur Erinnerung: Im vergangenen Jahr veröffentlichte Google am 7. März die erste Android P-Vorabversion. Die Developer Preview wird auch dieses Mal wahrscheinlich  für ein paar Wochen ausschließlich für Google Pixel Smartphones verfügbar sein.

Der offizielle Startschuss für das Android Q Beta Programm wird voraussichtlich auf der Google I/O 2019 fallen, die vom 7. bis 9. Mai 2019 in Mountain View stattfinden wird.

Android Q Features: Dark mode, verbesserte Gesichtserkennung

Das Android Q Beta Programm wird zudem eine viel höhere Anzahl von Android-Geräten unterstützen  als letztes Jahr die Android P-Vorschau.

In Bezug auf die erreichten Punkte bewegt sich das Pixel 2 innerhalb des üblichen Rahmens. Es wäre sicher aber noch zu früh, um hieraus Rückschlüsse auf Performance-Optimierungen zu ziehen.

Zu den großen Neuerungen von Android Q gehören nebst einem systemweiten Dunkel-Modus, von dem in erster Linie OLED-Displays profitieren werden auch ein runderneuertes Berechtigungssystem.

So soll es etwa nun möglich sein, Apps bestimmte Rechte nur dann einzuräumen, wenn diese in aktiver Verwendung sind.  Es werden darüber hinaus noch weitere Features für Android Q erwartet, etwa ein Desktop-Modus oder verbesserte Gesichtserkennung.

Total
0
Shares

Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 um 19:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Könnte Dir auch gefallen