Galaxy S: Android 2.36 im Value Pack

Samfirmware veröffentlichte am gestrigen Abend eine erste ROM, die mit Samsungs ominösem Value Pack angereichert wurde. Konkret handelt es sich dabei um einen neuen Lockscreen, den man bereits vom Galaxy Note kennt, einen Videoeditor, Faceunlock aus Android 4, Verbesserungen bei der Kamera und weitere kleinere Änderungen. TouchWiz 4 wird dem Gerät nach wie vor vorenthalten.

Hier eine Zusammenstellung der Neuerungen (Quelle: XDA)

Hier geht es zum entsprechenden Thread der Firmware XXJVU bei xda-developers.

XXJVU für Odin

XXJVU für CWM

zum vorherigen Beitrag

Dead Space gratis: Update auf Version 1.98.6

Zum nächsten Artikel

CyanogenMod9 HD Video

Für Dich ausgewählt
close
Total
0
Share