Dass IKEA in Kooperation mit SONOS neue Lampen und Lautsprecher demnächst herausbringt, wurde in den letzten Wochen bekannt gegeben.

Nun sind die ersten Erklär-Videos auf YouTube veröffentlicht worden, mit denen sich der Möbelgigant auf den erwarteten Ansturm neuer und unerfahrener Kunden vorbereitet.

In den Videos werden zahlreiche Einstellungen und Fragen beantwortet, wodurch man bereits ganz gut einen Überblick darüber bekommt, welche Funktionalitäten uns erwarten.

IKEA erklärt Smart Home, AirPlay 2 und den Aufbau einer Heimkino-Anlage

IKEA Sonos Kooperation: 17 Videos  zu IKEA Symfonisk erschienen 3 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! IKEA Sonos Kooperation: 17 Videos  zu IKEA Symfonisk erschienen

In insgesamt 17 Videos (meist nicht besonders lang, einfach gehalten) geht es um solche Themen wie AirPlay2, die Anbringung der SYMFONISK-Lautsprecher mittels einer Halterung an den heimischen (vier) Wänden und dergleichen. Potenzielle IKEA-Kunden werden aber auch ganz profane Dinge wie der Aufbau eines Heimkino-Setups erklärt.

Da mag zwar der ein oder andere Smart Home- und Heimkino-Enthusiast empört mit der Nase rümpfen, weil er sich mit solchen Fragen nicht zu beschäftigen weiß, der Erfolg wird aber aller Wahrscheinlichkeit nach IKEA recht geben.

Ich bin vor allem auf den Klang gespannt. Einerseits kann ich mir kaum vorstellen, wie die günstigen Lampen mit den überdurchschnittlich guten SONOS-Lautsprechern mithalten sollen. Andererseits werden die Schweden sicher auch in ganz anderen Größenordnungen produzieren können als ein Nischen-Anbieter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen