Besitzer der Netgear Arlo Baby Camera sollten es bereits bemerkt haben: das aktuelle Update stellt fünf neue Funktionen für Apples HomeKit zur Verfügung.

Die neuerliche Aktualisierung der FullHD-Überwachungskamera hievt die Firmware auf mittlerweile Version 1.8.22781. Erst kürzlich war durch ein Upgrade die Kompatibilität mit HomeKit hergestellt worden. Nun also eine Erweiterung im Funktionsumfang.

Die nun zur Verfügung gestellten Skills sind folgende. Diese stehen nicht mehr länger lediglich in der entsprechenden iOS- bzw. Android-App zur Verfügung, sondern lassen sich direkt in der einheitlichen Steuerungszentrale von Apple nutzen:

  • Luftqualität
  • Luftfeuchtigkeit
  • Bewegung
  • Temperatur
  •  Nachtlicht

Wer HomeKit nicht nutzt, sollte dennoch prüfen, ob das OTA-Update auf das Netgear Arlo Babyphone eingespielt wurde. Neben Siri hört es auch auf Alexa und ist mit den entsprechenden Amazon-Lautsprechern wie Echo und Echo Show kompatibel.

Übersicht: Das kann das Netgear Arlo Babyphone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen