Ab Anfang 2020 können Besitzer von smarten Xiaomi-Geräten mit Hilfe eines neuen Mi HomeKit Hub diese in HomeKit-kompatibel machen. Bereits jetzt vorbestellbar, soll er ab Ende Januar ausgeliefert werden.

Bislang stand für diesen Anwendungsfall der Aqara Hub zur Verfügung, ebenfalls von Xioami aber ohne entsprechendes visuelles Branding. Dies ist auch beim zweiten Modell der Fall, wie man auf den ersten Produktbildern erkennen kann.

Mi HomeKit Hub Bilder

Der künftige Mi HomeKit Hub wartet nun neben der ZigBee 3.0-Kompatibilität auch mit Bluetooth auf. Preislich liegen beide Geräte um 30 Dollar. Vorbestellungen sind über banggood.com möglich.

Ihr seid neugierig geworden, was es mit dem Aqara HomeKit auf sich hat? Das unten stehende Video führt euch die wichtigsten Features vor.

0 Shares:
Könnte Dir auch gefallen
Arlo Pro3 Test techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Weiterlesen

Arlo Pro3 Test

Mittlerweile mit ausgereifter Firmware, macht das Netgear Arlo Pro 3-System im Alltag viel Spaß. An den Funktionen, der Kameraqualität gibt es nichts auszusetzen - wertig ist da der richtige Begriff.