Ob ihr den Titel weiterhin liebevoll PES 2020 nennt oder den neuen, vollständigen Namen “eFootball PES 2020” adaptiert, bleibt euch selbst überlassen. In jedem Fall hat Konami mit seinen Ankündigungen und seiner gelungenen Demo Lust auf die finale Version seiner Fußball-Simulation gemacht.

PES 2020 erscheint offiziell am 10. September, Bis dahin sammeln wir hier an dieser Stelle die wichtigsten Infos.

Neuigkeiten

21.8.2019: Teams und Stadien

PES 2020 2 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! PES 2020

50 Stadien sind zum Launch im September in PES 2020 vertreten, 31 hiervon sind offiziell lizensiert. Hier die (vorläufig) vollständige Liste. Daneben sind 19 weitere (Fantasie-) Stadien ohne offizielle Lizenz in PES 2020 vorhanden.

  • Allianz Arena (Bayern München)
  • Allianz Parque (São Paulo)
  • Allianz Stadium (Juventus)
  • Arena Corinthians
  • Camp Nou (Barcelona)
  • Celtic Park (Celtic Glasgow)
  • De Kuip (FC Liverpool)
  • El Monumental
  • Emirates Stadium (Arsenal London)
  • Estadio Alberto J. Armando
  • Estadio Alejandro Villanueva
  • Estadio Monumental de Colo-Colo
  • Estádio Beira-Rio
  • Estádio Cícero Pompeu de Toledo
  • Estádio do Maracanã
  • Estádio José Alvalade
  • Estádio Mineirão
  • Estádio Palestra Italia
  • Estádio São Januário
  • Estádio Urbano Caldeira
  • Ibrox Stadium (Glasgow Rangers)
  • Johan Cruijff ArenA
  • Old Trafford (Manchester United)
  • Saitama Stadium 2002
  • San Siro/Giuseppe Meazza (AC Milan/Inter)
  • St. Jakob-Park (Basel)
  • Stade Louis II (Monaco)
  • Stadio Olimpico (Rom)
  • VELTINS-Arena (Schalke 04)
  • Ülker Stadyumu Fenerbahçe Şükrü Saracoğlu Spor Kompleksi

Lizensierte Ligen/Teams:

  • Argentinien: Superliga Argentina (24 Teams und Spieler lizensiert)
  • Belgien: (Jupiler Pro League, 16 Teams)
  • Brasilien: Campeonato Brasileiro Série A sowie Campeonato Brasileiro Série B (je 20 Teams und Spieler lizensiert)
  • Chile: Campeonato AFP Planvital (16 Teams und Spieler lizensiert)
  • China: CFA Super League (16 Teams und Spieler lizensiert)
  • Dänemark: (3F Superliga, 14 Teams)
  • England: Erste und zweite Liga (20 und 22 Teams, Spieler lizensiert, Arsenal komplett lizensiert)
  • Frankreich: Ligue 1 (20 Teams) und Ligue 2 (20 Teams)
  • Italien: Serie A (20 Teams, alle offiziell bis auf vorläufig Brescia lizensiert, Juventus exklusiv) und zweite Liga (20 Teams ohne Lizenz, lizensierte Spieler)
  • Niederlande: Eredivisie (18 Teams und alle Spieler)
  • Portugal: Liga NOS (18 Teams)
  • Russland: Russische Premier League (16 Teams und alle Spieler)
  • Schottland: Ladbrokes Premiership (12 Teams und alle Spieler)
  • Spanien: erste Liga (Barcelona offiziell, insgesamt 20 Teams) und zweite Liga (20 Teams)
  • Schweiz: Raiffeisen Super League (10 Teams und Spieler offiziell lizensiert)
  • Thailand: Toyota Thai League (16 Teams und Spieler offiziell lizensiert)
  • Türkei: Spor Toto Süper Lig (18 Teams und Spieler offiziell lizensiert)
  • Asien: AFC Champions League (32 Teams und Spieler offiziell lizensiert)

weitere europäische Teams:

  • AEK Athen
  • Bayer Leverkusen
  • Bayern München
  • Dynamo Zagreb
  • Dynamo Kiew
  • Olympiakos Piräus
  • Panathinaikos
  • PAOK Saloniki
  • Schalke 04
  • Shakhtar Donetsk
  • Si Pink Black (Fantasie-Team, US Palermo in PES 2018)
  • Slavia Prag
  • Sparta Prag
  • Wilrijk PW (K Beerschot VA, Belgien)

weitere Teams aus Südamerika

  • Alianza Lima (Peru)
  • Sport Boys
  • Sporting Cristal
  • Universitario

Nationalmannschaften

  • 54 europäische Nationalmannschaften. Luxemburg ohne Lizenz; Ungarn, Irland, Island und Montenegro mit echten Spielern
  • 14 afrikanische Nationalmannschaften, teilweise lizensiert bzw. mit realen Spielern
  • 6 nordamerikanische Teams, teilweise lizensiert bzw. mit realen Spielern
  • 11 südamerikanische Teams, Argentinien, Brasilien, Chile sowie Peru offiziell lizensiert, restliche Teams teilweise lizensiert bzw. mit realen Spielern
  • 18 asiatische/pazifische Teams: Australien und Japan offiziell lizensiert, Rest teilweise lizensiert bzw. mit realen Spielern

20.8.2019: Serie A offiziell lizensiert

PES 2020 4 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! PES 2020

Auch die erste italienische Liga, die Serie A, wird offiziell im KONAMI-Kicker lizensiert sein. Neben allen Logos der Seria A TIM, dem italienischen Pokal und dem Superpokal, scheint man auch das offizielle Spielgerät von Nike lizensiert zu haben. Die Serie B wird wie in PES 2018 wieder vorhanden sein, wenn auch nicht offiziell.

19.8.2019: Euro 2020

PES 2020 6 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! PES 2020

Die Euro 2020 wird in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres offiziell in PES 2020 verfügbar sein.

6.8.2019: neue Partnerschaften angekündigt

  • Partnerschaft mit vier weitere Mannschaften aus Peru angekündigt: Allianz Lima, Sporting Cristal, Universitario sowie Sport Boys. Dadurch stehen nun auch detaillierte Spielermodelle der Vereine zur Verfügung

6.8. 2019: Details zur Gamescom bekanntgegeben

  • Match Day Arena vom 20.-24.8.2019: Schalke vs Bayern. Dem Gewinner winken exklusive Preise, wie z.B. VIP-Tickets der beiden Teams
  • Beat a Pro: PES-Spieler können gegen eSports-Profis antreten

30.7.2019: Cover für PS4 und Xbox One vorgestellt

Lizenzen und Partnerschaften

Ganz klar im Fokus der Aufmerksamkeit steht der FC Barcelona und sein alternder Star Lionel Messi. Daneben gibt es aber noch weitere (exklusive) Partnerschaften mit Manchester United, Juventus Turin sowie dem FC Bayern München.

Grafik & Optik

Legende-Spieler

  • Diego Armando Maradona (1976-1997)
  • David Beckham (1992-2013)
  • Johann Cruyff (1964-1984)
  • Gabriel Omar Batistuta (1988-2005)
  • Francesco Totti (1993-2017)
  • Park Ji-Sung (2000-2014)
  • Hidetoshi Nakata (1995-2006)
  • Pavel Nevděd (1990-2009)
  • Oliver Kahn (1987-2008)
  • Lothar Matthäus (1979-2000)
  • Patrick Vieira (1993-2011)

PEs 2020 Master League

PES 2020 16 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! PES 2020

Endlich überarbeitet wurde die klassische Master League, um auf Höhe der Zeit zu sein. Man hat erkannt, dass dieser Modus in den letzten Jahren stagnierte und dringend eine Frischzellenkur benötigt.

Nach wie vor baust Du dir von Null beginnend ein Team auf und erlebst alle Höhen und Tiefen einer (Manager-)Karriere. In PES 2020 werden auch wieder die zweiten Liga aus Spanien und Italien vertreten sein, so dass du etwa aus der Serie B aufsteigend Dauermeister Juventus Turin (nun exklusiv bei Konami!) Paroli bieten kannst. Aber das ist natürlich längst nicht alles. Das haben die Japaner erkannt und allerlei Versprechungen gemacht.

(Legendäre) Trainer

PES 2020 18 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! PES 2020

Legendäre Spieler in Fußballsimulationen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, bei den Trainer sah es dagegen bislang eher mau aus. In der Master League könnt ihr auch die Trainer-Bank hochkarätig besetzen. Neben Maradona, Zico und Cruyff hat Konami noch den ein oder anderen Namen angekündigt.

Ihr wollt lieber einen Alter Ego integrieren? In PES 2020 steht ein überarbeiteter Editor bereit um euren Wunsch-Trainer von Grund auf zu erstellen.

Überarbeitete Transfer & bessere Interaktion

Was machte den Manager-Modus in Bundesliga.Manager damals so spannend? Richtig, knackige und realistische Transferverhandlungen!

Durch die Nutzung einer an der realen Welt orientierten Datenbank sollen nun realistischere Verhandlungen, Transferkosten und Eingriffsmöglichkeiten für uns Spieler in PES 2020 vorhanden sein. Damit will Konami auf die Kritik aus der Community reagiert haben. So wurde etwa die Transferperiode vor dem Start einer neuen Master League-Saison wesentlich aufgewertet worden sein.

Du hast ein Diplom in Kommunikationswissenschaften? Oder bist du eher alte Schule, stehst mürrisch an der Seitenlinie und bestrafst in den Pressekonferenzen die Journalisten mit eisigem Schweigen? Entscheide dich für die Antworten (aus einem Satz vordefinierter Antworten), die deine Persönlichkeit, dein Denken und deine Spielphilosophie am besten widerspiegeln und den Fortschritt deiner Geschichte und deiner Meistermeisterschaft leiten.

Neuer Modus: PES 2020 Match Day

PES 2020 20 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! PES 2020

PES 2020 Videos

Kaufen/Vorbestellung

eFootball PES 2020 (PS4)*
  • Erneuerte Meister Liga - Anpassen von Sponsorenlogos und Trainermodellen
  • Verbesserte und zusätzliche Ballannahme
  • Kontextsensitive Schussgenauigkeit der Spieler
eFootball PES 2020 (Xbox One)*
  • Erneuerte Meister Liga - anpassen von sponsorenlogos und trainermodellen
  • verbesserte und zusätzliche ballannahme
  • kontextsensitive schussgenauigkeit der Spieler

Letzte Aktualisierung am 3.08.2019 um 05:38 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API