Google veröffentlicht Quickoffice für Android und iOS kostenlos. Die Office App wurde vor einigen Monaten aufgekauft und nun von Google überarbeitet. Mit dabei ist eine Cloud-Anbindung zu Google Drive.

Wer sich bis zum 26. September mit seinem Google Account anmeldet (sind nur wenige Klicks), dessen Cloudspeicher wird für 2 Jahre um 10GB erweitert. Da Googles Speicher universell ist, könnte das vor allem für diejenigen interessant sein, die ihre Smartphone-Fotos automatisch bei Google Plus sichern lassen.

Der App wurde ein neues Icon im Flat-Look spendiert und das Design generell an Google-Standards angepasst. Tablets bekommen eine angepasste Oberfläche, was bei Android Apps noch lange nicht Standard ist. Die App kann mit Word, Excel, Powerpoint und PDF-Dateien umgehen und ist somit ein Muss für den Start ins neue Semester.

via: Smartdroid & googledriveblog

Total
0
Shares
Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen