Kurztest: Samsung Galaxy Ace

Kurztest: Samsung Galaxy Ace techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Wer nicht allzu viel Geld in ein Smartphone für den Einsteg in die Android-Welt investieren und dennoch nicht auf eine gute Leistung verzichten möchte, ist mit dem Samsung Galaxy Ace sehr gut bedient. Auch wenn Samsung ein besseres Display zur Verfügung hätte stellen können, reagiert der Touchscreen flüssig und bietet so ein gutes Android-Erlebnis.

Das Samsung Galaxy Ace ist eine preiswerte Alternative zum teureren Samsung Galaxy S und seinen Nachfolgern. Trotz des kleineren Displays mit einer schwächeren Auflösung reagiert der Touchscreen flüssig und sensibel. Die 5 Megapixel Kamera macht vor allem bei Tageslicht sehr gute Bilder; zudem wurde hier ein LED-Blitz verbaut. Für den deutlich geringeren Preis erhält man ein vernünftiges Smartphone, das ein flottes Handling bietet.

0 Shares:
Könnte Dir auch gefallen
Dreame Bot L10 Pro Test
Weiterlesen

Dreame Bot L10 Pro Test – Sauberkeit ist kein Hindernis!

Der neue Dreame Bot L10 Pro baut auf den beliebten und bewährten Vorgänger namens Dreame D9 auf. Er buhlt mit 3D-Hinderniserkennung und erhöhter Saugkraft um die Gunst potenzieller Kunden.
Arlo Pro 4 Test – Spotlight WLAN-Kamera ganz ohne Hub techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Weiterlesen

Arlo Pro 4 Test – Spotlight WLAN-Kamera ganz ohne Hub

Die Arlo Pro4 kann direkt mit dem heimischen WLAN-Router verbunden werden und kommt daher auch (ganz) ohne Hub aus. Sie kann sowohl in den heimischen vier Wänden, als auch Draußen in Betrieb genommen werden.