Smartphone-Hüllen für mehr Schutz und ein schickes Design

Smartphone-Hüllen für mehr Schutz und ein schickes Design techboys.de • smarte News, auf den Punkt!

Viele haben ihr Smartphone immer bei sich, denn es können viele Dinge damit gemacht werden. Neben der ständigen Erreichbarkeit bieten sie auch die Möglichkeit, über das WLAN ins Internet zu gelangen, Fotos zu machen und verschiedene Apps einzusetzen.

Wer beispielsweise Samsung A51 Hüllen bestellen möchten, können dies über neben den großen Elektronikgeschäften als auch im Internet tun. Das Smartphone von Samsung Galaxy A51 gehört zu den am meisten genutzten Smartphones weltweit mit Android-Betriebssystem. 

Eine Hülle des Smartphones dient natürlich an erster Stelle zur Sicherung des Gerätes selbst, um die wertvollen Mobil Handys vor Kratzern, Zerstörungen oder Risse auf dem Bildschirm zu schützen. Doch auch das Design, die Form und Farbe sowie das Material, das verwendet wurde, spielt eine Rolle. Denn es gibt Einschubhüllen, in die das Smartphone hineingesteckt wird, aber auch Klapphüllen oder Bumper aus Silikon, um die Fähigkeit der Griffsicherheit zu steigern. Auch die Möglichkeiten für die Ausgestaltung und die Verwendung des Materials können für das Smartphone relevant sein.

Smartphone-Hüllen für mehr Schutz und ein schickes Design techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Smartphone-Hüllen für mehr Schutz und ein schickes Design 1

Das Smartphone richtig schützen

Bei der Nutzung des eigenen Smartphones, die zumeist mit einer Glasrückseite ausgestattet sind, kann das Smartphone schnell zerbrechen. Daher muss das Smartphone gut schützt werden. Dabei reicht es nicht aus, Handyhüllen einzusetzen, auch das Display selbst sollte mit einer Folie beklebt werden. Um Beschädigungen oder Zerstörungen dieser empfindlichen Mobilgeräte vorzubeugen, ist es auch wichtig, dass für die Anwendung die richtige Hülle ausgewählt wird:

  • Hardcases: Die Hardcases werden vor allem für das Design des Geräts genutzt. Als Materialien für die Herstellung werden vorrangig Holz, Metall oder hartem Kunststoff werden bei Hardcases eingesetzt. Parallel werden Softcases eingesetzt, die zumeist aus Silikon oder Gummi hergestellt wurden.
  • Bumper: Hierbei handelt es sich um eine Absicherung des Rahmens vom Smartphone, die Rückseite des Smartphones bleibt jedoch ungeschützt. Diese Art von Handyhülle bietet sich an, wenn der Nutzer lediglich Grifffestigkeit sucht.
  • Flipcover: Das Flipcover deckt nicht nur Rahmen und Rückseite des Smartphones ab, sondern auch die Vorderseite. Die faltbare Abdeckung wird aufgeklappt, wenn das Telefonat geführt wird, danach wird es wieder geschlossen. Für manche Modelle gibt es sogar Zusatzfunktionen wie eingebaute Sichtfenster.

Für Menschen, die viel draußen unterwegs sind und auf ihr Smartphone nicht verzichten wollen, sollten ihr Gerät mit einer Outdoor-Hülle absichern. Sie gehören zu den Hardcases, können aber auch in Form einer Kombination zwischen Hard- und Softcases bestehen. Wie der Namen schon vermuten lässt, handelt es sich dabei um eine Hülle, die das Gerät gegen Wetterbedingungen wie einer zu hohen Temperatur, Regen oder Feuchtigkeit. 

Das eigene Design des Smartphones selbst erstellen

Wer für sein Smartphone eine Hülle haben möchte, aber kein passendes Design findet, kann selbst tätig werden. Dazu kann die Hülle des Smartphones vollständig nach eigenem Geschmack als Unikat hergestellt werden. Dabei können die Hüllen mit Bildern geschmückt werden, beispielsweise, indem die Nutzer sie mit persönlichen Fotos oder persönlicher Malereien geschmückt werden. Diejenigen, die beispielsweise ein Fan von beliebten Fußballvereinen sind, können das Mannschaftslogo auf der Hülle abbilden. 

Es geht ganz einfach und ist in wenigen Schritten abgeschlossen. Dennoch erhalten die Nutzer damit ein persönlich gestaltetes Unikat für das eigene Smartphone, das sie wunderschön selbst gestalten können – beispielsweise mit einem Foto des eigenen Hundes, eine Abbildung zusammen mit dem Partner oder Sprüchen sowie Motiven, die dem Nutzer des Smartphones besonders ans Herz gewachsen sind. Es funktioniert wirklich einfach, denn es müssen lediglich die Lieblingsfotos hochgeladen und mit Overlays überklebt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Könnte Dir auch gefallen