Welche Spiele-Genres werden sich am meisten verändern, wenn VR alltagstauglich wird?

Welche Spiele-Genres werden sich am meisten verändern, wenn VR alltagstauglich wird? techboys.de • smarte News, auf den Punkt!

Die virtuelle Realität (VR) wird in den kommenden Jahren immer mehr Einzug in unseren Alltag halten. In der Spielwelt kann man bereits die ersten Anzeichen  beobachten. Aber welche Genres von Spielen werden sich am meisten verändern und von VR profitieren? Wir haben genauer hingeschaut und stießen dabei auf Dinge, die wir Ihnen vorstellen möchten. 

Die größten Veränderungen durch VR

Man könnte hier eine Vielzahl von Spiele-Genres anführen, die aus unserer Sicht am meisten von VR profitieren werden, aber ein Teil des Spielmarkts scheint wie für VR gemacht zu sein. Hierbei handelt es sich um Casino-Spiele. Dies dürfte für die wenigsten Leser eine Überraschung darstellen. Auch weil Online Casinos immer zu den ersten Anwendern neuer Technologien gehörten. Dies wird bei VR nicht anders sein. Man stelle sich die vielen Möglichkeiten vor, die VR für Online Casinos bringt. Wer dies nicht erkennt, der sollte sich einen Karamba Bonuscode sichern und in die Casino-Welt eintauchen. Denn dann dürften sogar die größten Kritiker verstehen, warum Online Casinos in den kommenden Jahren zahlreiche Veränderungen durchmachen und von VR profitieren werden. 

Neben den Online Casinos gibt es weitere Genres, die von VR profitieren werden. Genannt seinen hier stellvertretend Rennspiele, Shooter und Fußballspiele wie FIFA 21. Die durch VR entstehenden Möglichkeiten sind gewaltig. Deshalb geht kein Weg an dieser Technologie vorbei und wird VR die Spielwelt in den kommenden Jahren derart prägen wie kein anderer Faktor. Wir werden Videospiele in 20 Jahren nicht mehr so spielen, wie wir dies heute tun. Es wird Ausnahmen geben und dann wird Retro wie heute ein Thema. Aber VR bildet die Zukunft von Games.

Zwei treibende Kräfte hinter VR

Wer immer noch nicht an die Zukunft von VR glaubt, dem sei gesagt, dass Firmen wie Apple und Facebook mit aller Macht an der Technologie feilen. Facebook beschäftigt mehr als 10000 Mitarbeiter, die sich mit VR beschäftigen. Diese Zahl muss man erst verarbeiten, um zu verstehen, was in den kommenden Jahren auf uns zukommen wird. Dies deutet zeitgleich darauf hin, wer die Player in VR sein werden, höchstwahrscheinlich Apple und Facebook. Die beiden Firmen reifen derzeit zu Giganten in diesem Bereich heran. Und beide besitzen die Infrastruktur und Marktmacht, um VR voranzubringen. Es ist also lediglich eine Frage der Zeit, bis VR in den Alltag eintritt.

Dies wird als erstes den Spielemarkt betreffen. Neue Technologien und Games passen ausgezeichnet zusammen und bildeten stets eine erfolgversprechende Kombination. VR-Brillen werden bei dieser Entwicklung den Anfang darstellen. Die Entwicklung auf diesem Gebiet wird unsere kühnsten Träume übertreffen. Man stelle sich als Fußballfan einmal vor, dass man in ein paar Jahren mithilfe von VR direkt gegen eine digitale Version von Christiano Ronaldo spielt. Vergleicht man dies mit den aktuellen Möglichkeiten, dann liegen da Welten zwischen den Spielerlebnissen. Was heute wie Zukunftsmusik klingt, wird zügiger Realität werden, als viele annehmen. 

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Könnte Dir auch gefallen
F1 2021 Test (PS5) - Vollgas in die NextGen! techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Weiterlesen

F1 2021 Test (PS5) – Vollgas in die NextGen!

Formel 1-Fans starten mit F1 2021 für die PS5 aus der ersten Startreihe - ob es für die Pole Position gelangt hat, mag ich als Rennspiel-Abstinenzler nicht abschließend beurteilen. Meine Runden habe ich auf der neuen Sony-Konsole auf jeden Fall gerne gedreht.