Laut Fahrplan: Google hat gestern die vierte Vorabversion veröffentlicht und stellt die Android Q Beta 4 zur Verfügung.

In Übereinstimmung mit den Release-Plänen, die in der ersten Beta vorgestellt wurden, hat Google ein neues Update seines neuesten in der Entwicklung befindlichen Betriebssystems, Android Q, veröffentlicht, das auf die Beta-Nummer 4 kommt.

Änderungen in der Android Q Beta 4

Android Q Beta 4: finale APIs stehen bereit 11 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Android Q Beta 4: finale APIs stehen bereit

Eine der wichtigsten Neuerungen dieser neuen Version ist die Möglichkeit, Updates von Apps, die nach API 29 kompiliert oder adressiert sind, in Google Play zu veröffentlichen. Auf diese Weise ist es möglich, die Kompatibilität mit Android Q zu testen, was einen wichtigen Schritt in Richtung der endgültigen Version des Betriebssystems darstellt.

Mit der neuen API kommt auch das SDK (Software Developer Kit), mit dem die Durchführung von Kompatibilitätstests und die Veröffentlichung von Anwendungen im Play Store möglich ist.

Änderungen (Auswahl)

  • Vier neue Farbakzente hinzugefügt (cinammon, ocean, space & orchid).
  • Die Geste “Back/Zurück” wird nun durch einen viel deutlicheren Pfeil hervorgehoben, schwarz auf hellem Hintergrund und weiß auf dunklem Hintergrund.
  • Problem des Streichens von links nach rechts in den Benachrichtigungen behoben.
  • Adaptive Benachrichtigungen werden eingeführt, die von Android über die KI verwaltet werden. Der Nutzer kann die Einstellungen weiterhin ändern, um sie an seine Bedürfnisse anzupassen.
  • Das dunkle Thema verändert das Aktionsfenster jeder App, mit helleren Grautönen.
  • Die Sleep-Funktion wird nun als Screen Timeout bezeichnet.
  • Dynamic System Updates (Images vorab testen) für Pixel 3 / Pixel 3 XL verfügbar
  • Smart Lock, mit dem man sein Smartphone unter bestimmten Bedingungen (Bluetooth-Gerät oder Standort) entsperren kann, wird in Pixel Presence umbenannt.

Die Android Q Beta 4 steht ab sofort für Google Pixel-Smartphones zur Verfügung. Smartphones von Drittherstellern, die eine besondere Partnerschaft mit Google abgeschlossen haben, werden ihre Modelle in den kommenden Tagen aktualisieren. Weitere Informationen hierzu:

Total
0
Shares

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 um 21:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen