Nintendo Switch Spielstatistiken werden nach einem Jahr zurückgesetzt techboys.de • smarte News, auf den Punkt!

Nintendo Switch Spielstatistiken werden nach einem Jahr zurückgesetzt

Blöde Nachricht für alle, die mit ihrer Spielzeit angeben: ein Fehler sorgt dafür, dass die Statistiken zur Spieldauer zurückgesetzt werden. Betroffen sind offenbar Day One Launch-Titel wie The Legend of Zelda: Breath of The Wild.

Das Jubiläum der Nintendo Switch steht vor der Tür und es scheint, als gäbe es genug zu feiern. Einige Switch-Besitzer in Nordamerika entdeckten jedoch eine unangenehme Überraschung. Es sieht so aus, als ob die Konsole so programmiert wurde, dass sie nur ein Jahr lang den Überblick über die Spielzeiten behält und die Spielzeiten der Spieler zurücksetzt.

Traue keiner Statistik, die nicht Nintendo selbst gefälscht hat

Nintendo Switch Spielstatistiken werden nach einem Jahr zurückgesetzt techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Bildquelle: Nintendo News

Ursprünglich von einem Nutzer der Videospiel-Website ResetEra gemeldet, werden die Spielzeiten für Launchtitel auf den Switch-Profilen weltweit zurückgesetzt. Da der offizielle öffentliche Start genau vor einem Jahr am 3. März 2017 stattfand, können viele Early Adopters damit rechnen, dass ihre Spielzeit um Mitternacht zurückgesetzt wird/wurde. Nintendo hat bereits reagiert, in einer Stellungnahme das Problem eingeräumt und entsprechende Besserung gelobt:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

zum vorherigen Beitrag
Instagram Video Chat

Instagram Sprach- und Videochat? Dementi bleibt aus

Zum nächsten Artikel
Samsung Galaxy S9: schnellere Updates dank Project Treble? techboys.de • smarte News, auf den Punkt!

Samsung Galaxy S9: schnellere Updates dank Project Treble?

Für Dich ausgewählt
close
Total
0
Share