Nun ist es so weit: das Upgrade auf Android 10 wurde von Samsung für alle Besitzer des Galaxy Note 10 freigegeben, die bislang noch mit Android 9 werkelten.

Wie zu erwarten, hat Samsung nun mit der Einführung des stabilen Android 10-Updates für Galaxy Note 10-Besitzer begonnen, die Android Pie auf ihren Geräten ausführen, nachdem das stabile Update für One UI 2.0 Beta-Teilnehmer veröffentlicht wurde.

Das Android 10-Update wird derzeit für alle Android Pie-Anwender in Deutschland eingeführt und sollte es bald in andere Märkte schaffen.

Samsung führt derzeit die Firmware-Version N97*FXXU1BSL7 für die Galaxy Note 10 und die Galaxy Note 10+ in Deutschland ein. Dies ist die erste offizielle stabile Version, die man auch erhält, wenn man nicht am Beta-Programm teilgenommen hat.

Dieses Update bringt neben der neuen OneUI 2.0Benutzeroberfläche selbstredend allen neuen Funktionen von Android 10.

Das ist die neue OneUI 2.0 Benutzeroberfläche

0 Shares:
Könnte Dir auch gefallen