Das Monatsende naht und so auch die neuen Aktualisierungen für die ehemaligen Flaggschiffe aus dem Hause Samsung. Sowohl Galaxy S8, als auch Galaxy S8+ Updates mit den Sicherheitsupdates für den Monat März stehen als OTA-Aktualisierung bereit.

Das neue Galaxy S8 Update hört auf die interne Firmwarebezeichnung G950FXXU1CRC7, beim Galaxy S8+ analog G955FXXU1CRC7. Für viele bereits jetzt eine gute Nachricht, da die CRAP-Bezeichnung nun endlich weg ist – kleiner Scherz am Rande! Aber nach den Pleiten bei der Aktualisierung auf Android Oreo nach monatelanger Beta-Phase, ist ein kleines, spektakuläres Update für viele Nutzer eine beruhigende Sache.

[irp posts=”75687″ name=”Holy CRAP, Teil 2: Samsung bessert beim S8 Oreo Update nach”]

Keine neuen Funktion, aber Bluetooth und NFC verbessert

Samsung Galaxy S8 und S8+ Update: März-Patches, Fix für Blueetooth und NFC 2 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Samsung Galaxy S8 und S8+ Update: März-Patches, Fix für Blueetooth und NFC

Neben den üblichen Bemerkungen über eine verbesserte Stabilität des Systems und schnellerer Performance bietet das 465,59 MB große Update auch Verbesserungen bei Bluetooth und NFC-Verbindungen. Wie ihr dem obigen Screenshot von meinem S8 entnehmen könnt, finden sich keine weiteren Hinweise zu Änderungen im Changelog der neuen Firmware.

Das März-Sicherheitsupdate soll insgesamt neun bekannte Android-Sicherheitslücken schließen, die als besonders kritisch gekennzeichnet wurden. Darüber hinaus wurden fünf Lücken geschlossen, die speziell bei Samsung-Geräten auftraten und durch schadhaften Code ausgenutzt hätten werden können.

Total
0
Shares
Total
0
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen