Der Vorgänger von Miles Morales erhält ein umfangreiches Facelifting auf der PlayStation 5. Spider-Man Remastered läuft nun mit 60 Frames und überzeugt mit Raytracing-Optionen.

Ähnlich zum aktuellen Marvel-Spiel schaltet die Aktualisierung einen (weiteren) Perfomance-Modus frei, der die genannten Optionen beinhaltet. Hierbei werden Auflösung, Details und die Anzahl der Fußgänger in den Straßen zurückgefahren um Raytracing und die erhöhte Framerate zu ermöglichen.

PS5 Upgrade von Marvel's Spider-Man Remastered mit Raytracing & 60 FPS techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
PS5 Upgrade von Marvel's Spider-Man Remastered mit Raytracing & 60 FPS 1

Ein Kompromiss der zeigen soll, was mit der PlayStation 5 aus älteren Spielen bei ordentlicher Optimierung graphisch herausgeholt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Könnte Dir auch gefallen