Astro’s Playroom PS5 – ein Stern geht heimlich auf

Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Erscheinungsdatum
12. November 2020
Entwickler
SIE Japan Studio
Publisher
Sony Interactive Entertainment
Genre
Platform
Spieldauer
etwa 4 Stunden
Kaufoption/weitere Infos

Astro’s Playroom ist ein kostenloses Jump’n’Run-Spiel, das der PlayStation 5 als Download beiliegt. Das Spiel dient als Showcase für die Features und Funktionen des DualSense-Controllers. Und ist doch so viel mehr als eine reine Dreingabe.

Kauft man sich die PS5 um den neusten Serienableger von Activision oder Ubisoft zu zocken, dann wird man Astro’s Playroom höchstwahrscheinlich mit der Nase rümpfend links liegen lassen.

Aber ihr solltet dem Spiel eine Chance geben – eine Zweite braucht es ohnehin nicht. Bis ihr den Controller (und um diesen geht es eigentlich) wieder zur Seite gelegt habt, werdet ihr euch längst in den kleinen Astrobot und seine Sony-zentrierte Welt verliebt haben.

Darum geht’s

Vordergründig geht es darum, die Besitzer der neusten Sony-Konsole mit dem geänderten Controller und seinen Funktionen vertraut zu machen. So werden euch nach und nach kleinere Aufgaben gestellt, die ihr aller Wahrscheinlichkeit nach auch recht gut meistern werdet.

Klingt also ganz nach einer schnöden Tech-Demo, in etwa so wie The Playroom, das Spielern die seinerzeit angesagten VR-Möglichkeiten der PS4 schmackhaft machen sollte. Aber aus Fehlern lernt man, zumindest manchmal. Mit einem ausgewachsenen Spiel haben wir es dennoch nicht zu tun, so viel Spielzeit geben die vier Welten und 16 Level dann doch nicht her. Zwischen knapp unter vier und sechs Stunden dürfte die Spielzeit betragen.

Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf 1

Darum solltet ihr das spielen

Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf 2

Ihr macht euch in den besagten vier Welten – etwa GPU Jungle oder SSD Speedway– auf den Weg 100 Artefakte aus der gesamten Playstation-Ära einzusammeln. Gelebte Geschichte sozusagen und das, während ihr euch en passant mit dem neuen PS5-Controller vertraut macht.

Das bleibt von Astrobot im Gedächtnis

Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Wenn ihr den T-Rex kennt, seid ihr 1. von Anfang an dabei und 2. mittlerweile ziemlich alt! 🙂

Wer zum ersten Mal im GPU-Dschungel die adaptiven Trigger beim Klettern ausprobiert oder über verschiedene Oberfläche gleitend ein einzigartiges haitisches Feedback serviert bekommen hat, wird mir beipflichten: Das ist ein echtes Aha-Erlebnis, das man zu Beginn einer neuen Konsolen-Generation erlebt – wenn auch dieses Mal in einer gänzlich anderen Form.

Euch erwartet kein Grafik-Overkill, kein 4K-120 FPS-Raytracing-Fetisch, der über mangelnde Spielbar- und Ideenlosigkeit hinwegtäuschen soll. Astro’s Playroom ist eine Verheißung, in welche Richtung sich Playstation-Spiele (wieder) entwickeln sollen. Damit wir bei kommenden Konsolen-Generationen mit Freude auf die PS5 zurückblicken können.

Astro's Playroom PS5 - ein Stern geht heimlich auf techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Astro’s Playroom PS5 – ein Stern geht heimlich auf
Fazit
Als klassischer Platformer eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Erfahrung, als technische DualSense-Demo zeigt es die Leistungsfähigkeit und das Potenzial der neuen Hardware von Sony auf ähnlich effektive Weise auf. Und vielleicht handelt es sich um eine wunderschöne Hommage und Verbeugung vor der Playstation-Konsole.
Level-Design
10
Präsentation
8.5
Grafik
7
Sound
9
Story & Setting
9.5
Balance
7
Umfang
7
DualSense auf Hochtouren
Liebenswürdiges Level-Design und Charaktere
Interessante und kurzweilige Herausforderungen
leider zu kurz
8.3
überraschend
0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Könnte Dir auch gefallen
F1 2021 Test (PS5) - Vollgas in die NextGen! techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Weiterlesen

F1 2021 Test (PS5) – Vollgas in die NextGen!

Formel 1-Fans starten mit F1 2021 für die PS5 aus der ersten Startreihe - ob es für die Pole Position gelangt hat, mag ich als Rennspiel-Abstinenzler nicht abschließend beurteilen. Meine Runden habe ich auf der neuen Sony-Konsole auf jeden Fall gerne gedreht.