Jetzt ist es amtlich: drei neue Nokia Modelle kommen bis Ende Juli in Deutschland auf den Markt. Den Anfang macht hierbei diese Woche das Nokia 3, das Nokia 5 sowie das Nokia 6 sollen in den kommenden Wochen folgen.

Seit spätestens Ende Februar ist die Kult-Marke Nokia wieder in aller Munde – neben der Neuauflage des unkapptbaren Nokia 3310 sorgte Namensrechteverwerter HMD Global mit der Ankündigung für Aufsehen, drei neue Smartphone-Modelle auf den Markt bringen zu wollen. Der Anfang sei hierbei getan, so soll das Nokia 3 ab dieser Woche offiziell in den Handel kommen.

Nokia 3 bereits ab heute erhältlich

Neue Nokia Modelle: Verkauf beginnt in Deutschland bis Ende Juli 3 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Neue Nokia Modelle: Verkauf beginnt in Deutschland bis Ende Juli
Bei mobilcom-debitel sind die Nokia Smartphones bereits gelistet (Bild: Nokia 3)

Das Einsteiger-Modell ist ab etwa 160 Euro erhältlich und bereits bei einigen Händlern und Mobilfunkprovidern gelistet. Bei Amazon etwa ist es gelistet, aber noch nicht erhältlich. Das Nokia 3 ist in vier Farbvarianten erhältlich (schwarz, silber, kupferfarben, blau), besitzt ein 5 Zoll-Display mit (bescheidener) HD-Auflösung und wird ab Werk mit Android 7.0 ausgeliefert.

Nokia 6 Ende des Monats

Deutlich teurer, aber mit besserer Ausstattung wird es ab voraussichtlich Ende Juli mit dem Nokia 5 bzw. Nokia 6 zwei weitere Modelle für knapp 200 bzw. 250 Euro (Amazon: 300 Euro) geben. Letzteres bietet dann etwa ein 5,5 Zoll-Display mit FullHD-Auflösung, 3 bzw. 4GB RAM sowie Snapdragon CPU.

Mal sehen, ob das mit dem Marken-Revival bei Nokia klappt.

 

Total
0
Shares
Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[the_ad_group id="18987"]
Könnte Dir auch gefallen