Ratchet & Clank (PS4) – Das sympathisch-chaotische Heldenduo kehrt zurück!

Racket & Clank Vorschau 3

Das Spiel zum Film, der auf einem Spiel basiert: so kann man das erste Ratchet & Clank auf der PlayStation 4 auch bezeichnen. Das sympathisch-chaotische Heldenduos gibt in wenigen Wochen sein längst überfälliges Debüt auf der aktuellen Konsolengeneration. Mit derzeit € 34,95 ist es als Vorbestellung überaus günstig zu haben.

Der Film wird ab 28. April in den deutschen Kinos zu sehen sein, zwei offizielle Trailer gibt es hierzu als kleinen Vorgeschmack bereits seit geraumer Zeit. Auf der PS4 ist das dynamische Duo knapp eine Woche vorher bereits am Start und kämpft sich durch ein Abenteuer, das sich im Wesentlichen an der Filmhandlung hält. Der junge Mechaniker Ratchet möchte so gerne den Galactic Rangers angehören, bekommt bei einem Casting aber eine deutliche Abfuhr. Wie das Schicksal so will, trifft der desillusionierte Ratchet auf den kleinen Roboter Clank, der als Fehlproduktion aus einer Fabrik abgehauen ist. Die Fabrik gehört Drek, dem Oberfiesling im Film/Spiel, der wiederum einen üblen Plan verfolgt. Zusammen mit dem verrückten Dr. Nefarius möchte er die umliegenden Planeten zerstören. Ratchet macht mit Clank auf der Stelle kehrt zurück zu den Galactic Rangers und das Abenteuer kann in ganz klassischer Weise beginnen.
Racket & Clank Vorschau

Ratchet & Clank Story : ein Mix aus Film und alten Abenteuern!

Ein komplett neues Abenteuer scheint Ratchet & Clank nicht zu werden, aber auch kein lauer Aufguss des PlayStation 2-Spiels: ähnlich wie bei Mario wird man bekannten und vertrauten Schauplätze begegnen, die aber von Entwickler Insomniac völlig umgekrempelt und neu gestaltet wurden. Als alter Haase sollte man sich dadurch schnell zurechtfinden und sich wohlfühlen –

Das klingt nach der Quadratur des Kreises und ich hoffe, dass sich Ratchet & Clank auch einigermaßen so spielt, wie es in den überschwenglichen Vorberichten der Fachpresse klingt.

Grafisch erhoffe ich mir einen deutlichen Sprung nach vorn, so wie es sich für einen  aktuellen Titel gehört. Schöne, kunterbunte Grafik mit Hang zum Detail, dazu trotz massig Action stets flüssig und perfekt animiert. Es wäre den beiden Chaoten zu Wünschen, dass Insomniac ihr Debüt auf der PS4 nicht verbockt – gehören Ratchet und Clank doch zu den wenigen Figuren im Sony-Universum mit Kultcharakter und Wiedererkennungswert.
Racket & Clank Vorschau 2 Racket & Clank Vorschau 3

Ratchet & Clank (PS4) Story Trailer

Ratchet & Clank Vorbestellung

Aktuell ist das Spiel im PlayStation Store für günstige €34,95 gelistet – ein fairer Preis. Bei Amazon kostet das Spiel dagegen 10 Euro mehr. Das Spiel erscheint in Europa am 20.4. (scheiß Datum by the way), in den USA degegen bereits am 12. April.

insomniac games

0 Shares:
Könnte Dir auch gefallen
F1 2021 Test (PS5) - Vollgas in die NextGen! techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Weiterlesen

F1 2021 Test (PS5) – Vollgas in die NextGen!

Formel 1-Fans starten mit F1 2021 für die PS5 aus der ersten Startreihe - ob es für die Pole Position gelangt hat, mag ich als Rennspiel-Abstinenzler nicht abschließend beurteilen. Meine Runden habe ich auf der neuen Sony-Konsole auf jeden Fall gerne gedreht.