Das von enttäuschten Fans und der nach Skandalen dürstenden Presse arg gebeutelte Cyberpunk 2077 wurde mit einem neuerlichen Hotfix versehen und auf Version 1.05 gehievt.

Ob damit die Wogen geglättet werden, die sich seit dem Release des vielfach verschobenen und letztlich aus dem PlayStation Store entfernten Open-World-Action-Rollenspiels auftürmten und selbst der Tagesschau einen Bericht wert waren, darf an dieser Stelle bezweifelt werden.

Dessen ungeachtet handelt es sich um ein aus meiner Sicht um ein großartiges Spiel, das mich trotz der recht häufigen Abstürze und der gelegentlichen Glitches fesselt, vielmehr etwa als The Last of Us – Part Two.

So ist Keanu Reeves aka Johnny Silverhands Glimmstängel manchmal doppelt zu sehen, wenn er die Position wechselt und die Zigarette noch in der Luft schwebt. Oder man läuft durch Gegner hindurch – alles Dinge, die nicht sein müssten aber über die sich aufzuregen, auch nicht wirklich lohnt. Ich spiele aber zugegebenermaßen nicht auf der PS4.

Angebot
CYBERPUNK 2077 - DAY 1 Edition - (kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]
3.855 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 5.03.2021 um 05:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Könnte Dir auch gefallen