Huawei Android Q Update: diese Modelle werden aktualisiert

Auch beim chinesischen Branchenprimus stehen die Zeichen der Zeit langsam aber sicher auf Android 10. Acht Modelle werden…
Huawei Android Q Update

Auch beim chinesischen Branchenprimus stehen die Zeichen der Zeit langsam aber sicher auf Android 10. Acht Modelle werden das Android Q Update erhalten.

Bereits jetzt kann für das Huawei Mate 20 Pro die aktuelle Developer Preview von Android Q heruntergeladen und ausprobiert werden. Es gehört zu einer Reihe ausgewählter Smartphones die zusammen mit den Google Pixel-Modellen, auf die sich vorab die kommende Android-Version installieren lässt. Welche Smartphones das genau sind, könnt ihr an dieser Stelle hier nachlesen.

Huawei Android Q Update: diese Modelle werden aktualisiert 14 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Huawei Android Q Update: diese Modelle werden aktualisiert

Huawei veröffentlicht eigene Update-Liste

Im chinesischen Social-Media-Dienst weibo hat Huawei indes selbst eine kleine Liste veröffentlicht, die alle Huawei- und Honor-Modelle aufgezählt, die mit einer Aktualisierung bedacht werden. Um es kurzzumachen: die Liste ist recht überschaubar und wesentlich kürzer als etwa bei Samsung.

  • Honor View 20 / V20
  • Honor Magic 2
  • Huawei Mate 20
  • Huawei Mate 20 Pro
  • Huawei Mate 20X
  • Huawei Mate 20 RS Porsche Design
  • Huawei P30
  • Huawei P30 Pro

Es sind demnach zwei Honor-Modelle am Start sowie die aktuellsten Flaggschiff-Modelle aus der Huawei-Reihe. Soweit gibt es noch keine offizielle Stellungnahme seitens der Chinesen, wann die Aktualisierungen zur Verfügung gestellt werden. Ob EMUI 9 oder bereits EMUI 10 werden ist darüber hinaus ebenfalls noch nicht ganz geklärt.

zum vorherigen Beitrag
#034EA2

Samsung: Diese Modelle bekommen ein Galaxy Android Q Update

Zum nächsten Artikel
HTC U11 Android Pie Update

HTC U11, U12+ Android Pie Update kommt ab Mai/Juni

Ähnliche Beiträge
Galaxy S7 Oreo Update
Weiterlesen

Swedish Nøugat Galaxy S7 Updates ! Smørrebrød!

Nach dem Vereinigten Königreich, der Türkei nun auch Schweden. Und von "good, old Germany" noch keine Spur. So kann man die Situation in Punkto Android 7.0 Nougat für das Samsung Galaxy S7 und das S7 edge zusammenfassen. Doch bevor die geneigten Samsung-Nutzer in winterliche Depressionen verfallen, lautet das Motto: "Selbst Hand anlegen" – also an die Geräte, ihr Lüstlinge!

HTC One S ROMs: eine Übersicht

Neben dem HTC One X ist das kleinere, mit einem konventionellem Doppelkern-Prozessor ausgestattete HTC One S eines der…

CyanogenMod 9 Release Candidate RC1 erschienen

Nach einiger Entwicklungszeit erscheinen just für fast alle unterstützten Geräte erste Release Candidates (RC1) von CyanogenMod 9 - die vom Funktionsumfang den späteren offiziellen CM9-Version entsprechen werden. Aufgrund der mannigfachen Anzahl an unterschiedlichen Geräten (mehr als 70) kann eine generelle Aussage über die Stabilität kaum getroffen werden. In der Regel, so lehren uns die Erfahrungen der Vergangenheit, sind dieCyanogenMod 9 Release Candidate-Versionen stabil und voll alltagstauglich. Noch auf eine offizielle RC1-Version warten müssen Besitzer eines Samsung Galaxy Tab 10.1, Samsungs manchmal recht undurchschaubare Quellcode-Politik macht der emsigen Entwickler-Community einen Strich durch die Rechnung- die Kamera funktioniert bis dato nicht.