Apple hat im Laufe des gestrigen Abends Version 13.4.1 von iOS und iPadOS herausgebracht, dass Probleme mit FaceTime-Anrufen behebt. Daneben sind weitere Fehlerbehebungen enthalten, u.a. auch bei den neuen iPad Pro-Modellen der zweiten respektive vierten Generation.

Geräte unter iOS respektive iPadOS 13.4 konnten keine FaceTime-Anrufe mit Teilnehmern auf älterem Software-Stand (iOS 9.3.6 sowie OS X El Capitan 10.11.6 und älter) durchführen.

Auch bei den frisch eingeführten iPad Pro-Modellen des Jahrgangs 2020 kam es zu Anlaufschwierigkeiten im Zusammenhang mit der Taschenlampen-Funktion – sicherlich ärgerlich, wenn auch nicht weltbewegend.

Das Update lässt sich über den gewohnten Weg der Software-Aktualisierung (Einstellungen–>Allgemein–>Softwareupdate) einspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen
iOS 13.6 Car Key
Weiterlesen

iOS 13.6 mit Car Key & Health Update

iOS 13.6 enthält Unterstützung für digitale Autoschlüssel und eine neue Systemkategorie in der App Health.