Seit einiger Zeit gibt es gute Nachrichten für alle Fans klassischen MyMetrix Skins für Nutzer des VTi Images. MyMetrix lebt und erfreut sich als MetrixReloaded bester Gesundheit.

MyMetrix war für mich (und gewiss auch viele andere Nutzer) seinerzeit eine wahre Offenbarung. Wahrscheinlich zum ersten Mal gab es eine Oberfläche, die technisch und optisch auf Höhe der Zeit war und sich aus dem Einerlei der anderen Skins hervortun konnte. Ich war richtiggehend aus dem Häuschen.

Anders als bei vielen anderen Skins konnte und durfte man selbst Hand anlegen und seinen Beitrag leisten, mochte er noch so klein sein. Der erste Community-Skin war geboren. Es gab unzählige Möglichkeiten, Aussehen und Funktionsumfang an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Ich finde diesen Weg immer noch herzergreifend erfrischend und grundsätzlich richtig, auch wenn die Kehrseite der Medaille bedeuten kann, dass man die Übersicht verliert und es zu Wildwuchs und Inkompatibilität zwischen den einzelnen Bestandteilen (Bildschirme, Widgets etc.) kommen kann. Mein Skin, meine Regeln? Ja, aber für alle.

MetrixReloaded: Hinweise zur Nutzung und Installation

Hurra, MetrixReloaded Skin ist wieder da 3 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Hurra, MetrixReloaded Skin ist wieder da

Aber zurück zu MetrixReloaded. Die Motivation des Machers scrounger führten dazu, auf Basis des aktuellen VU HD 1080 Skins den Metrix Skin komplett neu aufzusetzen. Hierzu wurde auf GitHub ein eigenes Repository aufgesetzt, in dem die Entwicklung zentral stattfindet und Änderungen nachvollzogen werden können.

Dort findet ihr auch immer die aktuelle Version, die ihr als *.ipk Datei herunterladen und manuell installieren müsst. Im Skin ist aber auch eine automatische Update-Funktion eingebaut, sodass ihr (theoretisch) immer auf dem neusten Stand bleiben könnt, ohne eine erneute Installation durchzuführen.

  • Aktuelle Version des Skins herunterladen.
  • *.ipk Datei auf den Receiver in das Verzeichnis /tmp kopieren.
  • Mit der blauen Taste eurer Fernbedienung das VtiPanel öffnen.
  • Wechselt in den Bereich “Manuelle Installation von Paketen” → “IPKG-Pakete installieren“.
  • *.ipk Datei auswählen und Installation starten.

Im Anschluss erkennt eurer Receiver, dass ein neuer Skin installiert wurde und fragt, ob ihr diesen auswählen möchtet. Nach einem GUI-Neustart sollte nun MetrixReloaded erscheinen. Die Einstellungen zum Skin werden unter Erweiterungen → MetrixReloaded vorgenommen.

Für mich stellt MetrixReloaded nach langer Zeit eine ernsthafte Alternative zu Fluid Next dar, sodass ich nun nach Lust und Laune dem ein oder anderem Skin den Vorzug geben kann.

Weitere MetrixRelaoded Screenshots

Vu+ Uno 4KSE
197 Bewertungen
Vu+ Uno 4KSE*
  • Der VU+ Uno 4K bietet Plug&Play Full Band Capture (FBC) Tuner und damit blitzschnelle Programmwechsel, ein 2,4 Zoll TFD LCD Display und einen Wechselrahmen für 2,5 Zoll Festplatten
  • 1.700 MHz ARM Dual Core-Prozessor, 4096 MB Flash (eMMC), 2048 MB DDR3 DRAM
  • Gigabit LAN, Unlimitierte Kanalliste für TV/Radio, EPG Unterstützung, OSD in vielen Sprachen und Skin Unterstützung, erweiterbar durch viele kostenfreie Plugins (Apps)

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 um 11:05 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen
Hurra, MetrixReloaded Skin ist wieder da 32 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Hurra, MetrixReloaded Skin ist wieder da
Weiterlesen

Dreambox One UltraHD Test

Die schnellste Dreambox aller Zeiten ist erschienen. Ob es sich auch um den besten Linux-Receiver handelt, verrät mein…