Für Fußball-Nostalgiker ist ein echter Leckerbissen erhältlich: nun liegt ein PES 2019 Patch vor, mit der die kultige Serie A ’87-’88-Spielzeit nachgespielt werden kann.

Enthalten sind im PES 2019 Patch nämlich alle 16 Teams mit mindestens 16 detailgetreu erstellten Spielern. Richtig gelesen: damals waren tatsächlich ganze vier Mannschaften weniger vertreten. Die Liga überzeugte mit Qualität statt mit Quantität.

Beim AC Milan ( u.a. Gullit, Van Basten) oder dem SSC Napoli (Maradona!) stehen sogar 20 Kicker im Kader. Bei Empoli sind hingegen lediglich 14 Spieler vertreten.

When calcio ruled the world…

In dieser Spielzeit lief alles auf einen Zweikampf zwischen dem Titelverteidiger Neapel und dem von Arrigo Sacchi trainierten AC Milan hinaus.
Aber auch sonst waren unglaublich viele Stars vertreten, die eindrucksvoll zur Schau stellen, warum die Serie A damals die unangefochtene Nummer Eins aller Fußball-Ligen darstellte. Man muss sich nur vor Augen führen, wie viele verschiedene Teams sich damals die Meisterschaft holen konnten – einen Serienmeister, der sich Jahr für Jahr die Meisterschaft mehr oder minder bereits nach der Hinrunde sicherte, suchte man vergebens.

PES 2019 Patch Serie A ’87-’88 Kompatibilität zu anderen Patches

Im Video sieht man, mit wie vie Liebe zum Detail gearbeitet wurde: der junge, schlanke Maradona oder auch Rudi Völler sind sehr gelungen. Es macht richtig Spaß sich auf Zeitreise zu begeben. Gleichzeitig bemerkt man aber auch die Grenzen des Machbaren. Schiedsrichter waren damals strikt in Schwarz gekleidet. Torjubler, die auf den Namen auf der Rückseite ihres Trikots zeigen, machen keinen Sinn, denn feste Nummern und aufgedruckte Namen gab es erst Anfang der Neunziger.

Diese Dinge kann ein einzelner PES 2019 Fan nicht ändern. Aussehen der Spieler, Trikots, Logos, Taktiken und Spielerbewertungen hingegen schon. Diese Mammutaufgabe wurde mit Akribie und Liebe fürs Detail umgesetzt. Verrückt, wenn man bedenkt, was einzelne Fans so auf die Beine stellen, während ein ganzes Team an Spielentwicklern manchmal an den kleinsten Dingen versagt.

Wenn ihr jetzt so richtig Lust bekommen habt den Patch einzuspielen, habe ich gute Nachrichten für euch. Die Serie A ’87-’88 könnt ihr parallel zu anderen Patches wie etwa PESFan.it V8 installieren.

Alle PES 2019 Patches gibt es ab sofort direkt aus dem neuen Download-Bereich und Forum.
Dort könnt ihr nicht nur ganze viele Patches herunterladen,sondern bei Bedarf auch gleich eure Fragen loswerden oder munter die neusten Entwicklungen diskutieren.

Total
0
Shares
Total
0
Shares
Könnte Dir auch gefallen