Ab sofort steht die Beta-Version von High Availability Manager 2.0 als Download zur Verfügung. Interessierte Nutzer können die Vorabversion ab Version 6.2 des Disk Manager nutzen.
In der neuen High Availability Manager 2.0 Beta wurden sämtliche Elemente für eine intuitivere und unkompliziertere Benutzeroberfläche neu gestaltet. Darüberhinaus wurden (Beta-typisch) Effizienz und Stabilität des Systems verbessert.
Ebenfalls enthalten ist Active Backup for Office 365. Mit dieser Version ist es nun möglich E-Mail-, Kontakt- und Kalenderdiensten von Office 365 zu sichern und wiederherzustellen. Bislang war dies nur für Daten auf Synology-Laufwerken möglich.

Synology High Availability Manager 2.0 Beta erschienen 2 techboys.de • smarte News, auf den Punkt! Synology High Availability Manager 2.0 Beta erschienen

Letsencrypt für dein NAS

Ebenfalls am Start ist nun Letsencrypt, die Zertifizierungsstelle, die Ende 2015 in Betrieb gegangen ist und seitdem kostenlose X.509-Zertifikate für Transport Layer Security (TLS) anbietet. Damit lässt sich nun HTTPS auf dem heimischen NAS-Gerät konfigurieren. Vertrauliche Dokumente und Informationen sind so etwa vor Man-in-the-Middle-Angriffen und den Versuchen, sensible Daten auszupionieren, ein ganzes Stück stärker gewappnet.

[atkp_list id=’82001′ template=’81805′][/atkp_list]

Total
0
Shares
Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen