Apple TV-Bildschirmschoner auf dem Mac nutzen mit Aerial

Apple TV-Bildschirmschoner auf dem Mac nutzen mit Aerial techboys.de • smarte News, auf den Punkt!

Haben wollen: nicht immer einfach, in unserem Falle lässt sich unsere Lust auf die vom Apple TV bekannten Bildschirmschoner ganz leicht befriedigen.

Die Rede ist von Aerial, einem kleinen, dafür umso großartigerem GitHub-Projekt, das euch diesen Wunsch erfüllt. Voraussetzung ist macOS 10.12 und höher und ein klitzekleiner zeitlicher Aufwand – das Projekt ist nämlich völlig kostenlos.

Aerial ist schnell eingerichtet

Apple TV-Bildschirmschoner auf dem Mac nutzen mit Aerial techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Apple TV-Bildschirmschoner auf dem Mac nutzen mit Aerial 1

Die Einrichtung ist denkbar einfach: Ihr holt euch das Programm von der besagten Seite und verschiebt es nach dem Doppelklick in den Ordner mit euren anderen Programmen. Anschließend führt euch Aerial Companion (so der vollständige Name) durch die komplette Einrichtung, wobei euch das Programm die Wahl lässt, wie viel ihr selbst in Zukunft eingreifen wollt, etwa bei der automatischen Aktualisierung oder dem Download neuer Bildschirmschoner. Ihr könnt das Ganze natürlich auch auf “set & forget” einstellen, dann passieren alle Aktionen unauffällig im Hintergrund. Aktuell stehen um die 100 Bildschirmschoner zur Verfügung.

Probiert Aerial in einer freien Minute einmal aus und schaut selbst, ob das Programm für euch taugt!

2 Shares:
Könnte Dir auch gefallen