Auch zu Beginn des Jahres ist CD Projekt Red in aller Munde. Ein kostenloses Cyberpunk 2077 DLC soll enttäuschte Fans und Kritiker wieder versöhnen.

Schlechtes Gewissen, gute Vorsätze fürs neue Jahr? In jeden Fall merkt man, dass die polnischen Entwickler alles versuchen, um den angerichteten Schaden wieder gutzumachen. Wo andere Unternehmer gerne einmal 20 bis 30 Euro für ein Add-on verlangen, wird das Cyberpunk DLC komplett kostenlos erhältlich sein.

Die Cyberpunk 2077 Website wurde um einen weiteren Eintrag ergänzt erweitert, der sich mit den zukünftigen Inhalten des Spiels beschäftigt. Weitere Informationen gibt es, abgesehen von allgemein gehaltenen Hinweis “ab Anfang 2021”, allerdings nicht. Notiz am Rande: in der deutschsprachigen Ausgabe ist von DLCs (also in der Plural-Form) die Rede, also mehreren Inhalten, die für Cyberpunk 2077 erscheinen.

Vor einigen Wochen sagte CDPR-Präsident Adam Kiciński während einer Krisensitzung, dass es “zu früh sei, um zu beurteilen”, was mit dem DLC und dem Multiplayer-Modus des Spiels passieren würde. Man konzentriere sich jetzt darauf, Cyberpunk zu verbessern und werde Anfang nächsten Jahres darüber sprechen”. Gesagt und offensichtlich hiermit auch getan.

Ankündigung, dass DLC gratis erscheint, ist neu

Gratis Cyberpunk 2077 DLC für Anfang 2021 angekündigt techboys.de • smarte News, auf den Punkt!
Gratis Cyberpunk 2077 DLC für Anfang 2021 angekündigt 1

Bevor Cyberpunk 2077 auf den Markt kam, enthüllte CD Projekt, dass mehrere DLC-Erweiterungen und ein Multiplayer-Modus für das Spiel in Arbeit seien. Der Entwickler hat zuvor darüber gesprochen, dass der Multiplayer-Modus frühestens 2021 erscheinen wird, und die Enthüllung der DLC-Erweiterungen wurde vor dem Start von Cyberpunk 2077 verschoben.

Seit Veröffentlichung im Dezember wurden mehrere Updates und Patches nachgeschoben, um die dicksten Schnitzer und Fehler des unfertigen Spiels zu beheben.

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Könnte Dir auch gefallen